General Terms & Conditions

§1 Basic Terms

1.1 The terms and conditions apply to all business relationships between PLETTENBERG - Fine Jewelry and its customers. Please read the terms and conditions carefully before purchasing goods on our online store www.plettenberg-jewelry.com

 

1.2 PLETTENBERG - Fine Jewelry operates an online shop at www.plettenberg-jewelry.com where customers can buy goods. By purchasing goods, you agree to the following terms and conditions. Our terms and conditions may change from time to time. Therefore, we recommend that you check the latest version before placing an order because it is valid at the time of ordering.

 

1.3 The contract is concluded between PLETTENBERG - Fine Jewelry and the respective buyer (hereinafter referred to as customer) and is deemed to be expressly accepted when the order is placed. A "customer" within the meaning of the following provision is any natural person who concludes a legal transaction for a purpose that can be attributed neither to their commercial nor their independent professional activity.

 

1.4 PLETTENBERG - Fine Jewelry does not accept any other terms and conditions, unless otherwise agreed in writing.

 

1.5 If weekdays are specified as deadlines, these include all weekdays with the exception of Saturdays, Sundays and public holidays.

§2 Contract conclusion

2.1 A customer order is a binding offer to conclude a purchase contract. The customer indicates such an offer (in the sense of § 145 ff. BGB) by clicking the buy button in the online shop.

 

2.2 The goods offered by PLETTENBERG - Fine Jewelry on the Internet do not constitute a binding offer to conclude a purchase contract, but a request to place an order (purchase offer of the customer). You can submit a purchase offer by phone, by e-mail or via the PLETTENBERG - Fine Jewelry online shop integrated ordering system. The entry of the customer order is confirmed by e-mail. This confirmation informs the customer that the order has been received, but there is still no binding acceptance of the order. PLETTENBERG - Fine Jewelry can accept the order of the buyer by sending an order confirmation by e-mail or by sending the goods within 14 days. The binding acceptance of the offer of the customer by PLETTENBERG - Fine Jewelry (and thus the conclusion of the contract) is in all cases by written notification with confirmation of the order processing or delivery of the goods by the customer. PLETTENBERG - Fine Jewelry stores the contract text and sends the order data and cancellation policy by e-mail.

 

2.2.1 If you use the online ordering system, please note the following:

The goods selected by the customer for purchase are added to the shopping cart. The customer can view the shopping cart by clicking the Shopping Cart button in the navigation bar. The content of the shopping cart can be changed at any time. The customer opens the order form, enters his personal data and selects a method of payment and shipping. Before submitting the order, the customer has the opportunity to check, change or cancel the purchase. By clicking on the corresponding button to send the order, it is assumed that the customer has submitted a binding offer to the seller.

 

2.3 Goods from an order that are not listed in the shipping confirmation are not included in the purchase contract.

 

2.4 If you choose the prepayment as the payment method, the delivery of the ordered goods will take place after receipt of the full amount on the bank account of PLETTENBERG - Fine Jewelry.

 

2.5 PLETTENBERG - Fine Jewelry reserves the right not to accept orders. The decision is entirely at the discretion of PLETTENBERG - Fine Jewelry. The customer is immediately informed by e-mail in case of contract refusal.

 

2.6 The contract languages ​​are German and English.

§3 Customer account

3.1 As part of your registration as a customer on www.plettenberg-jewelry.com you will be asked to submit personal data. You are responsible for ensuring that the data is complete and truthful. After completing the registration process, you will receive a confirmation of your registration by e-mail.

 

3.2 You can publish your own content on www.plettenberg-jewelry.com (e.g., reviews). You warrant that your own content will not interfere with or infringe the rights of any third party (e.g., personal or copyrights). In this regard, you keep PLETTENBERG - Fine Jewelry of third party claims in full on first request. With transmission of content to Plettenberg - Fine jewelry you grant PLETTENBERG - Fine jewelry all simple rights in time, space and content without restriction and also to transfer to third parties, which PLETTENBERG - Fine jewelry for publication and distribution of content, even in part, on www.plettenberg-jewelry.com needed.

PLETTENBERG - Fine Jewelry is entitled, but not obliged, to store, publish, delete, shorten, edit or correct such content.

 

3.3 You are prohibited from using www.plettenberg-jewelry.com outside the intended scope, in particular to disrupt or manipulate technical processes. Interference with the intention of unjustified advantages to the detriment of PLETTENBERG - Fine Jewelry, will result in the blocking of the customer account.

 

3.4 In the password-protected "My Account" on www.plettenberg-jewelry.com you can view your open and recently dispatched and / or completed orders and change it if necessary, and manage your own data, vouchers and any subscriptions to newsletters and store.

 

3.5 PLETTENBERG - Fine Jewelry reserves the right to warn you, to delete your registration or to change or delete content transmitted by you, if you violate any of the provisions of section 3 (virtual house right).

 

3.6 Any compensation claims of PLETTENBERG - Fine Jewelry remain unaffected.

§4 Shipping

4.1 The delivery takes place to the address indicated by the customer. The customer is responsible for delivery at the delivery address during normal business hours. Goods from one and the same order, which are not listed in the shipping confirmation, are not covered by the purchase contract.

 

4.2 PLETTENBERG - Fine Jewelry will ship your goods a few weeks after placing the order as far as the invoice amount has been fully credited to our account. An earlier delivery is usually not possible because the product is produced only with order, which usually takes 3 - 4 weeks.

 

4.3 The delivery of the products is at our risk. The risk of loss or deterioration of the products passes to the customer upon delivery.

 

4.4 PLETTENBERG - Fine Jewelry reserves the right to rescind the contract should delivery fail three times due to your fault. Payments already made by you will be reimbursed by PLETTENBERG - Fine Jewelry.

 

4.5 If the ordered goods can not be delivered in good time by PLETTENBERG - Fine Jewelry despite a previous purchase contract, the customer will be informed immediately by e-mail. In this case, it is up to the customer either to wait for the ordered product(s) or to cancel the contract. Both parties are entitled to withdraw from the contract if an unforeseeable event occurs and hinders the delivery of the products. A customer will receive back payments already made if a cancellation occurs.

 

4.6 The delivery of the products is carried out by the DHL delivery service. PLETTENBERG - Fine Jewelry leaves open the possibility to change supplier if necessary.

Delivery takes place worldwide. The delivery time specified in the product details is always the period between completion of the goods and receipt of the goods by the customer. If the customer has chosen a prepayment method, the delivery period corresponds to the period between the receipt of the full purchase price by the seller, the subsequent production of the goods and the receipt of the goods at the customer.

 

Delivery Dates:

  • Insured standard shipping: Delivery to Germany within 2 working days after shipment

  • Insured standard shipping: Delivery to Europe within 5 working days after shipment

  • Insured standard shipping: Worldwide delivery within 10 business days after shipping

Saturday, Sunday and holidays are not considered business days.

 

4.7 The risk of accidental loss or accidental deterioration of the goods during transit shall only pass to the buyer upon delivery of the goods, irrespective of whether the shipment was insured or not. If the seller sends the goods to a third party (company, hotel reception, etc.) at the request of the customer, the transfer of risk and the assignment according to § 446 BGB shall be deemed to have taken place as soon as the delivery to the third party has taken place.

 

4.8 In cases of force majeure, the delivery time is extended appropriately. Force majeure includes strikes, lockouts, official interventions, shortages of energy and raw materials, transport bottlenecks, operational obstructions such as fire, water, machine damage and lightning strikes and all other obstructions that PLETTENBERG - Fine Jewelry was unable to foresee and was not responsible for, starting and end times of such delivery obstacles will be communicated to you immediately by PLETTENBERG - Fine Jewelry.

 

4.9 PLETTENBERG - Fine Jewelry asks you to report obvious transport damage immediately. The goods should be checked immediately upon receipt for completeness, visible defects and transport damage and any complaints should be communicated to the seller as soon as possible. Your warranty rights remain unaffected.

 

4.10 If you make use of the right of withdrawal - see §9 - you bear the costs of the insured return.

§5 Prices

5.1 PLETTENBERG - Fine Jewelry owns the goods until full payment of the purchase price.

 

5.2 The prices quoted in the offer are final prices and include all price components including the statutory sales tax and all other applicable taxes. Exempted are shipping costs. The shipping costs are indicated separately on the article page.

 

5.3 In some cases, international deliveries may incur additional taxes (e.g., purchases within the European Union) and / or fees (e.g., customs duties). However, these costs are not payable to the seller, but to the relevant customs or tax office.

 

5.4 Any costs of a money transaction are to be borne by you.

 

5.5 The shipping costs for the insured return shipment shall be borne by the customer.

 

5.6 All prices in the online shop are stated in Euro and include VAT. VAT is also displayed separately before the ordering process is completed.

 

5.7 If your chosen method of payment is not in Euros, the price of the goods will be based on the current exchange rate of the day on which your payment provider processes your payment.

§6 Terms of payment

6.1 PLETTENBERG - Fine Jewelry offers the following payment options:

  • Advance payment by bank transfer

  • Payment by Paypal

  • Payment by Sofortüberweisung (Klarna)

  • Payment by credit card (Master Card, Visa Card)

 

6.2 The seller reserves the right to exclude certain payment methods in individual cases. Invoices of the seller are due immediately.

 

6.3 Discount vouchers or other vouchers can only be redeemed for the respective promotion. Multiple vouchers and discount vouchers can not be combined.

§7 Customer rights

7.1 The satisfaction of our customers is very important to us. Therefore, we endeavor to process your concerns as quickly as possible and to report back to you after receiving your input. For service inquiries, please contact contact@plettenberg-jewelry.com

 

7.2 The details in the order confirmation are relevant in terms of size, scale and color of the products. Customary deviations are permissible if there are no significant deviations from the ordered quality and functionality. Since gemstones are natural products, there is a natural variation in color intensity.

 

7.3 Other public statements made by PLETTENBERG - Fine Jewelry regarding the quality of the products are considered unfounded.

 

7.4 The statutory provisions such as withdrawal from the contract, reduction of the purchase price or subsequent performance determine the rights of the customer in the event of a defect. In the case of defects, the statutory warranties apply. This does not include damage resulting from natural wear, improper or inadequate maintenance or improper use. Should a warranty claim occur, please contact us immediately:

 

PLETTENBERG - Fine Jewelry

Alexandra von Plettenberg

Isabellastr. 35

80796 Munich

Germany

 

E-Mail: contact@plettenberg-jewelry.com

§8 Liability

8.1 The statutory liability of PLETTENBERG - Fine Jewelry for claims for damages is limited as follows:

  • PLETTENBERG - Fine Jewelry is liable only for intent and gross negligence, unless it is fraudulently concealed damage, damage from injury to life, limb or health or damage resulting from the breach of material contractual obligations. Essential contractual obligations are obligations whose fulfillment enables the proper execution of the contract in the first place and on the compliance of which the contractual partner regularly trusts and may rely. If, in these exceptional cases, there is simple negligence, our obligation to pay compensation is limited to the amount of the contractually typical, foreseeable damage. The provisions of the Product Liability Act and the liability for guarantees assumed remain unaffected. The same applies to breaches of duty by PLETTENBERG - Fine Jewelry vicarious agents.

 

8.2 There is no liability for the functioning of data networks, servers or data lines for the constant availability of the website and the online shop. According to the current state of the art, data communication over the Internet can not be guaranteed to be error-free and / or permanently available. PLETTENBERG - Fine Jewelry assumes no liability for the constant or uninterrupted availability of the website / online shop and the services offered there.

 

8.3 The products offered in the online shop are photographed with the utmost care and knowledge and described as clearly as possible. Real existing articles served as templates. Slight deviations between presentation and reality do not represent a defect of the purchased item. In addition, PLETTENBERG - Fine Jewelry assumes no liability for errors or omissions in the descriptive texts of an article, including care instructions.

 

8.4 Insofar as essential contractual obligations are affected and their violation would jeopardize the achievement of the purpose of the contract, the seller's liability for slight negligence shall be limited to the contractually typical, foreseeable damage.

§9 Right of withdrawal

9.1 Consumers are any natural person who concludes a legal transaction for a purpose that can be attributed neither to their commercial nor their independent professional activity.

 

9.2 A consumer has a legal right of withdrawal, which PLETTENBERG - Fine Jewelry warrants as follows:

  • You have the right to cancel this contract in text form (e.g., by email) within 14 days without giving a reason. The cancellation period is 14 days from the day on which you or a third party named by you, who is not the carrier, has taken possession of the last goods

  • In order to maintain the cancellation period, it is sufficient for you to send the notification of the exercise of the right of withdrawal before the expiry of the withdrawal period.

  • Some goods are excluded from the right of withdrawal. This applies, for example, to individually engraved goods. Also, the purchase of specially made to your liking goods can not be returned

 

9.3 In order to exercise your right of withdrawal, you must inform PLETTENBERG - Fine Jewelry of your decision to withdraw from this Agreement by means of a clear statement (such as a letter sent by post or e-mail). You can use the attached sample form, which is not required.

 

9.4 Sample cancellation form

If you want to revoke the contract, please send the following information to contact@plettenberg-jewelry.com

 

PLETTENBERG - Fine Jewelry

Alexandra von Plettenberg

Isabellastr. 35

80796 Munich

 

I / we (*) hereby revoke the contract concluded by me / us (*) for the purchase of the following goods (*).

- Ordered on (*) / received on (*)

- name of the consumer (s)

- address of the consumer (s)

- Signature of the consumer (s) (only when notified on paper)

- date

 

End of revocation

 

9.5 Please send your products in case of cancellation - with insured shipping - to the following address:

 

PLETTENBERG - Fine Jewelry

C/o Alexandra von Plettenberg

Isabellastr. 35

80796 Munich

 

9.6 Consequences of the revocation

 If you cancel this Agreement, we will repay you all the payments we have received from you, including delivery charges (except for the additional costs that result from choosing a different delivery method than the one we offer) immediately and no later than 14 days from the date on which the notice of cancellation of this contract has been received. For this repayment, we use the same means of payment that you used in the original transaction, unless otherwise agreed with you; In no case will you be charged for any repayment fees.

 You must return the goods to us immediately and in any event not later than 14 days from the date on which you inform us of the cancellation of this contract. The deadline is respected if you send the goods before the deadline of 14 days.

 We may refuse to repay you until we have received the goods back or until you have provided proof that you have returned the goods, whichever is the earlier.

 

9.7 The costs of the return are borne by you. Please send the goods as an insured package back to us.

 

9.8 A proper return can only be accepted if the goods are returned in their original condition. Please avoid damage or soiling of the goods. Please try, if possible, to return the goods in the original packaging with all accessories and all packaging components to us. If you no longer have the original packaging, please ensure that the goods are properly packed for shipment to avoid damage during transport.

The corresponding goods must be in resaleable condition.

 

9.9 The above provisions are not a prerequisite for the effective application of the right of withdrawal.

 

9.10 You only have to pay for any loss of value of the goods, if this loss of value is due to a handling that is not necessary for the examination of the condition, properties and functionality of the goods.

§10 Vouchers

10.1 The following provisions apply to all vouchers of PLETTENBERG - Fine Jewelry. The vouchers include in particular:

 

10.2 Vouchers are valid only for the period announced at the time of issue or a specific sales promotion. An extension or transfer to another sales promotion is not possible.

 

10.3 Vouchers can not be counted towards shipping costs.

 

10.4 If the price of your order exceeds the balance of a voucher, you can offset the difference with the offered payment methods.

 

10.5 PLETTENBERG - Fine Jewelry reserves the right to accept only one voucher per order.

 

10.6 Vouchers are neither paid in cash nor interest.

 

10.7 Lost or stolen vouchers will not be refunded. PLETTENBERG - Fine Jewelry assumes no liability for lost vouchers.

 

10.8 PLETTENBERG - Fine Jewelry reserves the right to refer to alternative payment methods or refuse delivery should there be a reasonable suspicion of misuse in connection with the use of vouchers.

 

10.9 The following additional terms apply to all vouchers, except for paid (gift) vouchers:

  • Vouchers are not transferable

  • Vouchers can be tied to a minimum order value. For administrative reasons, it is not possible to reimburse or credit the remaining balance that arises if the value of the purchase is below the voucher value

  • Vouchers will not be refunded if you return the goods in whole or in part or goods should be delivered only partially

  • Vouchers may be limited to a sales promotion. They are then not transferable to another sales campaign

 

10.10 Vouchers are valid for two years from the date of purchase on which they were issued.

§11 Data security

11.1 As part of your registration as a customer on www.plettenberg-jewelry.com you will be asked to submit personal data. This is data that PLETTENBERG - Fine Jewelry needs to process the contracts concluded at www.plettenberg-jewelry.com or by telephone. All personal data will be handled confidentially by PLETTENBERG - Fine Jewelry in accordance with the relevant statutory provisions, in particular those of the Federal Data Protection Act (BDSG). To safeguard your data in online payment transactions, PLETTENBERG - Fine Jewelry protects them with state-of-the-art encryption techniques, such as: For example, the Secure Socket Layer (SSL). SSL is a recognized standard protocol that ensures secure data exchange. All data used by you for your order will be sent encrypted to PLETTENBERG - Fine Jewelry.

 

11.2 The privacy policy of PLETTENBERG - Fine Jewelry can be found here.

§12 Image rights

All rights to images on www.plettenberg-jewelry.com are owned by PLETTENBERG - Fine Jewelry or our partners. The use of the image material - in whatever form - is not permitted, unless there is an explicit permission of PLETTENBERG - Fine Jewelry.

§13 Jurisdiction

German law applies exclusively, excluding the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG). In relation to consumers, this choice of law applies only if it does not deprive the consumer of the protection afforded by the law of the State of the consumer's habitual residence (principle of preferential treatment).

The seat of the seller is the place of performance for all services resulting from existing business relations with the seller, as well as the place of jurisdiction, insofar as he is a merchant, a legal entity under public law or a special fund under public law and not a consumer.

This shall also apply if the customer has no general place of jurisdiction in Germany or the EU or if the domicile or habitual residence of the customer is not known at the time the complaint is filed. The additional right to apply to the courts of another statutory jurisdiction remains unaffected.

§14 Alternative Dispute Resolution

14.1 The EU Commission provides a platform for online dispute resolution on the Internet at the following link: http://ec.europa.eu/consumers/odr. This platform serves as a point of contact for the out-of-court resolution of disputes arising from online purchase or service contracts involving a consumer.

 

14.2 The seller is neither obliged nor willing to participate in a dispute settlement procedure before a consumer arbitration board.

§15 Final provisions

15.1 For disputes arising out of or in connection with the purchase contract, the law of the Federal Republic of Germany excluding the UN Sales Convention shall apply exclusively.

 

15.2 Should a provision of this contract or parts of a provision be legally invalid, this does not result in the ineffectiveness of the entire contract. Rather, the ineffective provision shall be replaced by an effective provision corresponding to its economic purpose. The same applies to any gaps in this contract.

 

15.3 PLETTENBERG - Fine Jewelry reserves the right to amend these terms and conditions for future business. Exceptions to this are unacceptable changes, in particular of essential parts of the contract, such as the main services owed, which would be the subject of an amendment contract.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 Basic Terms

1.1 Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen PLETTENBERG - Fine Jewelry und seinen Kunden. Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sorgfältig durch, bevor Sie Waren auf unserem Online-Shop www.plettenberg-jewelry.com erwerben.

 

1.2 PLETTENBERG - Fine Jewelry betreibt über www.plettenberg-jewelry.com einen Online-Shop auf dem Kunden Waren zum Kauf angeboten werden. Mit dem Kauf von Waren stimmen Sie den folgenden AGBs zu. Unsere AGBs können sich von Zeit zu Zeit ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, vor einer Bestellung die neueste Version zu überprüfen, da diese zum Zeitpunkt der Bestellung Gültigkeit hat.

 

1.3 Der Vertrag kommt zwischen PLETTENBERG - Fine Jewelry und dem jeweiligen Käufer (nachfolgend Kunde) zustande und gilt bei Auftragserteilung als ausdrücklich angenommen. Ein "Kunde" im Sinne der nachfolgenden Bestimmung ist jede natürliche Person, die ein Rechts-geschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

1.4 PLETTENBERG - Fine Jewelry akzeptiert keine anderen AGBs, ausgenommen etwas anderes ist ausdrücklich schriftlich vereinbart.

 

1.5 Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

§2 Vertragsabschluss

2.1 Eine Kundenbestellung ist ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Der Kunde gibt ein solches Angebot (im Sinne von § 145 ff. BGB) durch Anklicken des Kauf-Buttons im Online-Shop an.

 

2.2 Die von PLETTENBERG - Fine Jewelry im Internet angebotenen Waren stellen kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Kunden). Sie können ein Kaufangebot telefonisch, per E-Mail oder über das im PLETTENBERG - Fine Jewelry Online-Shop integriertes Bestellsystem abgeben. Die Eingabe der Kundenbestellung wird per E-Mail bestätigt. Diese Bestätigung gibt dem Kunden Auskunft darüber, dass die Bestellung eingegangen ist, aber es ist noch keine verbindliche Annahme der Bestellung. PLETTENBERG - Fine Jewelry kann die Bestellung des Käufers durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Übersendung der Ware innerhalb von 14 Tagen annehmen. Die verbindliche Annahme des Angebots des Kunden durch PLETTENBERG - Fine Jewelry (und damit der Vertragsschluss) erfolgt in allen Fällen durch schriftliche Mitteilung mit Bestätigung der Bestellabwicklung oder Lieferung der Ware durch den Kunden. PLETTENBERG - Fine Jewelry speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten und Widerrufsbelehrung per E-Mail zu.

 

2.2.1 Wenn Sie das Online-Bestellsystem nutzen, beachten Sie bitte Folgendes:

Die vom Kunden zum Kauf ausgewählten Waren werden in den Warenkorb gelegt. Der Kunde kann den Einkaufswagen anzeigen, indem er in der Navigationsleiste auf die Schaltfläche "Einkaufswagen" klickt. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit geändert werden. Der Kunde öffnet das Bestellformular, gibt seine persönlichen Daten ein und wählt eine Zahlungs- und Versandart aus. Vor dem Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, alle Angaben zu prüfen, zu ändern oder den Kauf zu stornieren. Durch Anklicken des entsprechenden Buttons zum Absenden der Bestellung wird davon ausgegangen, dass der Kunde ein verbindliches Angebot an den Verkäufer abgegeben hat.

 

2.3 Waren aus einer Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, sind nicht im Kaufvertrag enthalten.

 

2.4 Wenn Sie die Vorauszahlung als Zahlungsart wählen, erfolgt die Lieferung der bestellten Ware/n nach vollständigem Eingang des Betrages auf dem Bankkonto von PLETTENBERG - Fine Jewelry.

 

2.5 PLETTENBERG - Fine Jewelry behält sich das Recht vor, Bestellungen nicht anzunehmen. Die Entscheidung liegt vollständig im Ermessen von PLETTENBERG - Fine Jewelry. Der Kunde wird bei Vertragsverweigerung sofort per E-Mail informiert.

 

2.6 Die Vertragssprachen sind Deutsch oder Englisch.

§3 Kundenkonto

3.1 Im Zuge Ihrer Registrierung als Kunde auf www.plettenberg-jewelry.com werden Sie zur Übermittlung persönlicher Daten aufgefordert. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Daten vollständig sind und der Wahrheit entsprechen. Nachdem Sie den Registrierungsvorgang abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Registrierung per E-Mail.

 

3.2 Sie haben die Möglichkeit, auf www.plettenberg-jewelry.com eigene Inhalte zu veröffentlichen (z.B. Bewertungen). Sie garantieren, dass Ihre eigenen Inhalte nicht in die Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeits- oder Urheberrechte) eingreifen oder diese verletzen. Diesbezüglich halten Sie PLETTENBERG – Fine Jewelry von Ansprüchen Dritter in vollem Umfang auf erstes Anfordern frei. Mit Übermittlung der Inhalte an PLETTENBERG – Fine Jewelry räumen Sie PLETTENBERG – Fine Jewelry sämtliche einfachen Nutzungsrechte zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt und auch zur Übertragung an Dritte ein, die PLETTENBERG – Fine Jewelry zur Veröffentlichung und Verbreitung des Inhalts, auch nur in Teilen, auf www.plettenberg-jewelry.com benötigt.

PLETTENBERG – Fine Jewelry ist zur Speicherung oder Veröffentlichung sowie zur Löschung, Kürzung, Bearbeitung oder Korrektur solcher Inhalte berechtigt, aber nicht verpflichtet.

 

3.3 Es ist Ihnen untersagt, www.plettenberg-jewelry.com außerhalb des vorgesehenen Rahmens zu nutzen, insbesondere technische Abläufe zu stören oder zu manipulieren. Eingriffe in der Absicht unberechtigte Vorteile zum Nachteil von PLETTENBERG – Fine Jewelry, haben die Sperrung des Kundenkontos zur Folge.

 

3.4 Im passwortgeschützten Bereich "Mein Konto" auf www.plettenberg-jewelry.com können Sie Ihre offenen, kürzlich versandten und/oder abgeschlossenen Bestellungen einsehen und gegebenenfalls ändern sowie die eigenen Daten, Gutscheine und etwaige Abonnements von Newslettern verwalten und speichern.

 

3.5 PLETTENBERG – Fine Jewelry behält sich vor, Sie zu verwarnen, Ihre Registrierung zu löschen bzw. von Ihnen übermittelte Inhalte zu verändern oder zu löschen, soweit Sie gegen eine der Bestimmungen aus Ziffer 3 verstoßen (Virtuelles Hausrecht) verstoßen.

 

3.6 Etwaige Schadensersatz-ansprüche von PLETTENBERG – Fine Jewelry bleiben unberührt.

§4 Versand

4.1 Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass unter der Lieferadresse zu den üblichen Geschäftszeiten zugestellt werden kann. Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, fallen nicht unter den Kaufvertrag.

 

4.2 PLETTENBERG – Fine Jewelry versendet Ihre Ware einige Wochen nach Auftragserteilung soweit der Rechnungsbetrag vollständig auf unserem Konto gutgeschrieben wurde. Eine frühere Lieferung ist in der Regel nicht möglich, da die Ware erst mit Auftragserteilung produziert wird, diese dauert in der Regel 3 – 4 Wochen.  

 

4.3 Die Lieferung der Produkte erfolgt auf unsere Gefahr. Das Risiko des Verlustes oder der Verschlechterung der Produkte geht mit der Übergabe an den Kunden über.

 

4.4 PLETTENBERG – Fine Jewelry behält sich vor, vom Vertrag zurückzutreten, sollte die Zustellung aufgrund Ihres Verschuldens dreimal scheitern. Bereits von Ihnen erbrachte Zahlungen werden in diesem Fall von PLETTENBERG – Fine Jewelry erstattet.

 

4.5 Kann die bestellte Ware trotz eines früheren Kaufvertrages nicht rechtzeitig von PLETTENBERG – Fine Jewelry geliefert werden, wird der Kunde unverzüglich per E-Mail informiert. In diesem Fall ist es Sache des Kunden, entweder auf das/die bestellte/n Produkt/e zu warten oder den Vertrag zu stornieren. Beide Parteien sind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn ein unvorhersehbares Ereignis eintritt und die Lieferung der Produkte behindert. Ein Kunde erhält seine bereits geleisteten Zahlungen zurück, wenn eine Stornierung eintritt.

 

4.6 Die Lieferung der Produkte erfolgt durch den Lieferservice DHL. PLETTENBERG – Fine Jewelry lässt die Möglichkeit offen, bei Bedarf den Anbieter zu wechseln.

Lieferung erfolgt weltweit. Die in den Produktdetails angegebene Lieferzeit ist immer der Zeitraum zwischen Fertigstellung der Ware und Eingang der Ware beim Kunden. Wenn der Kunde eine Vorauszahlungsmethode gewählt hat, entspricht die Lieferfrist dem Zeitraum zwischen dem Eingang des vollen Kaufpreises beim Verkäufer, der anschließenden Herstellung der Ware und dem Erhalt der Ware beim Kunden.

 

Lieferdaten:

  • versicherter standard Versand: Lieferung nach Deutschland innerhalb von 2 Werktagen nach Versand

  • versicherter standard Versand: Lieferung nach Europa innerhalb von 5 Werktagen nach dem Versand

  • versicherter standard Versand: Weltweite Lieferung innerhalb von 10 Werktagen nach dem Versand

Express *: Lieferung nach Deutschland innerhalb eines Werktages nach Versand

 

Samstag, Sonntag und Feiertage gelten nicht als Werktage.

* Expressversand wird nur innerhalb Deutschlands angeboten.

 

4.7 Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware während der Durchlieferung geht erst mit Übergabe der Ware an den Käufer über, unabhängig davon, ob der Versand versichert war oder nicht. Versendet der Verkäufer die Ware auf Wunsch des Kunden an einen Dritten (Firma, Hotelrezeption etc.), so gilt der Gefahrübergang und die Abtretung im Sinne des § 446 BGB als erfolgt sobald die Lieferung an die dritte Partei stattgefunden hat.

 

4.8 In Fällen von höherer Gewalt verlängert sich die Lieferzeit angemessen. Als höhere Gewalt gelten unter anderem Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, Transportengpässe, Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer-, Wasser-, Maschinenschäden und Blitzeinschlag und alle sonstigen Behinderungen, die PLETTENBERG – Fine Jewelry nicht vorhersehen konnte und nicht verschuldet hat. Anfangs- und Endzeitpunkte solcher Lieferungshindernisse werden Ihnen von PLETTENBERG – Fine Jewelry unverzüglich mitgeteilt.

 

4.9 PLETTENBERG – Fine Jewelry bittet Sie offensichtliche Transportschäden umgehend zu melden. Die Ware sollte sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit, sichtbare Mängel und Transportschäden geprüft werden und etwaige Reklamationen dem Verkäufer so schnell wie möglich mitgeteilt werden. Ihre Gewährleistungsrechte bleiben davon unberührt.

 

4.10 Sollten Sie vom Widerrufsrecht – siehe §9 – Gebrauch machen, tragen Sie die Kosten der versicherten Rücksendung.

§5 Preise

5.1 PLETTENBERG – Fine Jewelry besitzt das Eigentum an den Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises.

 

5.2 Die im Angebot angegebenen Preise sind Endpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer und aller anderen anfallenden Steuern. Ausgenommen sind Versandkosten. Die Versandkosten werden u.a. separat auf der Artikelseite angegeben.

 

5.3 In Einzelfällen können bei internationalen Lieferungen weitere Steuern (z. B. Einkäufe innerhalb der Europäischen Union) und/oder Gebühren (z. B. Zollgebühren) anfallen. Diese Kosten sind jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an das jeweils zuständige Zoll- oder Finanzamt zu zahlen.

 

5.4 Etwaige Kosten einer Geld Transaktion sind von Ihnen zu tragen.

 

5.5 Die Versandkosten für die versicherte Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

 

5.6 Alle Preise im Online-Shop sind in Euro angegeben und enthalten die Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auch separat angezeigt, bevor der Bestellvorgang abgeschlossen ist.

 

5.7 Wenn Ihre gewählte Zahlungsmethode nicht in Euro angegeben ist, basiert der Preis der Waren auf dem aktuellen Wechselkurs des Tages, an dem Ihr Zahlungsanbieter Ihre Zahlung bearbeitet.

§6 Zahlungsbedingungen

6.1 PLETTENBERG – Fine Jewelry bietet folgende Zahlungsoptionen an:

  • Vorauszahlung per Banküberweisung (Vorkasse)

  • Zahlung per Paypal

  • Zahlung per Sofortüberweisung (Klarna)

  • Zahlung mit Kreditkarte (Master Card, Visa Card)

 

6.2 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Rechnungen des Verkäufers sind sofort fällig.

                 

6.3 Rabattgutscheine oder andere Gutscheine können nur bei der jeweiligen Aktion eingelöst werden. Mehrfachgutscheine und Rabattgutscheine können nicht kombiniert werden.

§7 Kundenrechte

7.1 Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Deshalb sind wir bemüht, Ihre Anliegen immer schnellstmöglich zu bearbeiten und uns nach Erhalt Ihrer Eingabe bei Ihnen zurückzumelden. Bei Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an contact@plettenberg-jewelry.com

 

7.2 Die Angaben in der Auftragsbestätigung sind in Bezug auf Größe, Maßstab und Farbe der Produkte relevant. Handelsübliche Abweichungen sind zulässig, wenn keine wesentlichen Abweichungen von der bestellten Qualität und Funktionalität bestehen. Da es sich bei Edelsteinen um natürliche Produkte handelt ist eine natürliche Schwankung in der Farbintensität gegeben.

 

7.3 Andere öffentliche Äußerungen von PLETTENBERG – Fine Jewelry über die Qualität der Produkte gelten als unbegründet.

 

7.4 Die gesetzlichen Bestimmungen wie Rücktritt vom Vertrag, Minderung des Kaufpreises oder Nacherfüllung bestimmen im Falle eines Mangels die Rechte des Kunden. Im Falle von Mängeln gelten die gesetzlichen Gewährleistungen. Diese umfasst keine Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, falsche oder unzureichende Wartung oder unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen sind. Sollte ein Gewährleistungsanspruch auftreten, kontaktieren Sie uns bitte umgehend:

 

PLETTENBERG – Fine Jewelry

Alexandra von Plettenberg

Isabellastr. 35

80796 München

Germany

E-Mail: contact@plettenberg-jewelry.com

§8 Haftung

8.1 Die gesetzliche Haftung von PLETTENBERG - Fine Jewelry für Schadensersatzansprüche ist wie folgt beschränkt:

  • PLETTENBERG - Fine Jewelry haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, es sei denn, es handelt sich um arglistig verschwiegene Schäden, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder um Schäden, die aus der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten entstehen. Wesentlichen Vertragspflichten sind Pflichten deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Liegt in diesen Ausnahmefällen einfache Fahrlässigkeit vor, ist unsere Ersatzpflicht der Höhe nach auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes sowie die Haftung für übernommene Garantien bleiben unberührt. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen von PLETTENBERG - Fine Jewelry Erfüllungsgehilfen.

 

8.2 Es besteht keine Haftung für die Funktionsfähigkeit von Datennetzen, Servern oder Datenleitungen für die ständige Verfügbarkeit der Website und des Online-Shops. Nach dem derzeitigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht garantiert fehlerfrei und / oder dauerhaft verfügbar sein. PLETTENBERG – Fine Jewelry übernimmt daher keine Haftung für die ständige oder ununterbrochene Verfügbarkeit der Website / des Online-Shops und der dort angebotenen Leistung.

 

8.3 Die im Online-Shop angebotenen Produkte werden mit größter Sorgfalt und Wissen fotografiert und möglichst klar beschrieben. Real existierende Artikel dienten als Vorlagen. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der Kaufsache dar. Darüber hinaus übernimmt PLETTENBERG - Fine Jewelry keine Haftung für Fehler oder Auslassungen in den beschreibenden Texten eines Artikels, einschließlich Pflegeanleitungen.
 

8.4 Soweit wesentliche Vertragspflichten betroffen sind und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährden würde, ist die Haftung des Verkäufers für leichte Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

§9 Widerrufsrecht

9.1 Verbraucher sind jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

9.2 Ein Verbraucher hat ein gesetzliches Widerrufsrecht, das PLETTENBERG – Fine Jewelry wie folgt angeweist:

  • Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag in Textform (z.B. per Email) zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat

  • Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

  • Einige Waren sind vom Widerrufs­recht ausgenommen. Das gilt etwa für individuell gravierte Ware. Auch den Kauf von speziell nach Ihren Wünschen ange­fertigter Ware kann nicht zurückgegeben werden.

 

9.3 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie PLETTENBERG – Fine Jewelry mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

9.4 Muster Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann schicken Sie bitte folgende Informationen an contact@plettenberg-jewelry.com

 

PLETTENBERG – Fine Jewelry

Alexandra von Plettenberg

Isabellastr. 35

80796 München

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*).

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

Ende der Widerrufsbelehrung

9.5 Bitte senden Sie Ihre Produkte im Falle eines Widerrufs – mit versichertem Versand – an folgende Adresse:

PLETTENBERG – Fine Jewelry

z. Hd. Alexandra von Plettenberg

Isabellastr. 35

80796 München

 

9.6 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

 

9.7 Die Kosten der Rücksendung werden von Ihnen getragen. Bitte senden Sie die Ware nicht frachtfrei (nicht frankiert), sondern als versichertes Paket an uns zurück.

 

9.8 Eine ordnungsgemäße Rücksendung kann nur akzeptiert werden, wenn die Ware in ihrem ursprünglichen Zustand zurückgegeben wird. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen oder Verschmutzungen der Ware. Bitte bemühen Sie sich, wenn möglich, die Ware in der Originalverpackung mit allem Zubehör und mit allen Verpackungskomponenten an uns zurückzusenden. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, stellen Sie bitte sicher, dass die Ware zum Versand ordnungsgemäß verpackt ist, um Transportschäden zu vermeiden.

Die entsprechende Ware muss in wiederverkaufsfähigem Zustand sein.

 

9.9 Die vorstehenden Bestimmungen sind keine Voraussetzung für die wirksame Anwendung des Widerrufsrechts.

 

9.10 Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§10 Gutscheine

10.1 Die folgenden Bestimmungen finden auf sämtliche Gutscheine von PLETTENBERG – Fine Jewelry Anwendung. Zu den Gutscheinen gehören insbesondere:

 

10.2 Gutscheine gelten nur für den bei Ausstellung bekannt gegebenen Zeitraum oder eine bestimmte Verkaufsaktion. Eine Verlängerung bzw. eine Übertragung auf eine andere Verkaufsaktion ist nicht möglich.

 

10.3 Gutscheine können nicht auf Versandkosten angerechnet werden.

 

10.4 Übersteigt der Preis Ihrer Bestellung das Guthaben eines Gutscheins, können Sie die Differenz über die angebotenen Zahlungsmethoden ausgleichen.

 

10.5 PLETTENBERG – Fine Jewelry behält sich vor, nur einen Gutschein pro Bestellung anzunehmen.

 

10.6 Gutscheine werden weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

 

10.7 Verloren gegangene, insbesondere gestohlene Gutscheine werden nicht erstattet. PLETTENBERG – Fine Jewelry übernimmt keine Haftung für verlorene Gutscheine.

 

10.8 PLETTENBERG – Fine Jewelry behält sich vor, auf alternative Zahlungsmethoden zu verweisen oder die Lieferung zu verweigern, sollte ein begründeter Missbrauchsverdacht im Zusammenhang mit der Verwendung von Gutscheinen bestehen.

 

10.9 Die folgenden zusätzlichen Bestimmungen gelten für alle Gutscheine, außer für kostenpflichtige (Geschenk-)Gutscheine:

  • Gutscheine sind nicht übertragbar

  • Gutscheine können an einen Mindestbestellwert gebunden sein. Es ist aus administrativen Gründen nicht möglich, Restguthaben zu erstatten oder gutzuschreiben, die entstehen, wenn der Wert des Einkaufs unterhalb des Gutscheinwertes liegt

  • Gutscheine werden nicht erstattet, sollten Sie die Ware ganz oder teilweise zurückschicken oder sollten Waren nur zum Teil geliefert werden können

  • Gutscheine können auf eine Verkaufsaktion begrenzt sein. Sie sind dann nicht auf eine andere Verkaufsaktion übertragbar

 

10.10 Gutscheine sind zwei Jahre ab Kaufdatum, an dem sie ausgestellt wurden, gültig.

§11 Datensicherheit

11.1 Im Zuge Ihrer Registrierung als Kunde auf www.plettenberg-jewelry.com werden Sie zur Übermittlung persönlicher Daten aufgefordert. Dabei handelt es sich um Daten, die PLETTENBERG – Fine Jewelry zur Abwicklung der auf www.plettenberg-jewelry.com oder durch telefonische Bestellung geschlossenen Verträge benötigt. Alle personenbezogenen Daten werden von PLETTENBERG – Fine Jewelry vertraulich und gemäß den einschlägigen gesetzlichen Regelungen, insbesondere denen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), behandelt. Zur Sicherung Ihrer Daten im Online-Zahlungsverkehr schützt PLETTENBERG – Fine Jewelry diese durch modernste Verschlüsselungstechniken wie z. B. das Secure Socket Layer (SSL). Das SSL ist ein anerkanntes Standardprotokoll, das einen sicheren Datenaustausch gewährleistet. Sämtliche von Ihnen zur Bestellung genutzten Daten werden verschlüsselt an PLETTENBERG – Fine Jewelry übermittelt.

 

11.2 Die Datenschutzerklärung von PLETTENBERG – Fine Jewelry können Sie hier abrufen.

§12 Bildrechte

Alle Nutzungsrechte an Bildmaterial auf www.plettenberg-jewelry.com liegen bei PLETTENBERG – Fine Jewelry oder unseren Partnern. Die Nutzung des Bildmaterials - in welcher Form auch immer - ist nicht gestattet, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche Genehmigung von PLETTENBERG – Fine Jewelry vor.

§13 Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). Im Verhältnis zu den Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, wenn sie dem Verbraucher nicht den Schutz entzieht, der nach zwingendem Recht des Staates des gewöhnlichen Aufenthalts des Verbrauchers gewährt wird (Grundsatz der Begünstigung).

Der Sitz des Verkäufers ist Erfüllungsort für alle Leistungen, die sich aus den bestehenden Geschäftsbeziehungen mit dem Verkäufer ergeben, sowie der Gerichtsstand, soweit er Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist Gesetz und nicht ein Verbraucher.

Dies gilt auch dann, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort des Kunden zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Das zusätzliche Recht, sich an die Gerichte eines anderen gesetzlichen Gerichtsstandes zu wenden, bleibt unberührt.

§14  Alternative Streitbeilegung

14.1 Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit:  http://ec.europa.eu/consumers/odr . Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist. 
 

14.2 Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

§15 Schlussbestimmungen

15.1 Für Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden.

 

15.2 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages oder Teile einer Bestimmung rechtlich unwirksam sein, hat dies nicht die Unwirksamkeit des ganzen Vertrages zur Folge. Vielmehr ist die unwirksame Bestimmung durch eine ihrem wirtschaftlichen Zweck entsprechende wirksame Bestimmung zu ersetzen. Gleiches gilt für etwaige Lücken dieses Vertrages.

 

15.3 PLETTENBERG – Fine Jewelry behält sich vor, diese AGB für künftige Geschäfte anzupassen. Ausgenommen hiervon sind unzumutbare Änderungen, insbesondere von wesentlichen Vertragsbestandteilen, wie der geschuldeten Hauptleistungen, die Gegenstand eines Änderungsvertrages wären.

Copyright © 2018 PLETTENBERG Fine Jewelry